Frage:
Ich gebe die Worte der Gelehrten über die Ahl al-Bidah weiter und warne vor ihnen, wie es die Gelehrten zu tun pflegten; mit Urteilen die auf der Scharia basieren. Einige bezichtigen mich deshalb der Verleumdung der Gelehrten. Was raten Sie mir?
 
Antwort:
Das Verleumden der Gelehrten der Bidah, um vor ihren Erneuerungen zu warnen, gehört zu dem Glaubenslehre der 'Salaf us-Salih (radiAllahu anhum). Es war die Manhaj der Tabi'in, und der Tabi Tabi'in, den vier Imamen und jenen, die ihnen gefolgt sind.
Wenn sie eine Person erwähnten, so pflegten sie zu äußern, dass sie ein Erneuerer (Mubtadi'a) ist, der zu seiner Erneuerung, Abscheulichkeit oder etwas Ähnlichem ruft.
 

Shaykh Salih al-Luhaidan, hafidhahullah

Aus einer Audioaufnahme des Shaykhes

Teilen