Frage:
Was ist der Unterschied zwischen Al-Hilm (Nachsicht) und As-Sabr (Geduld/Standhaftigkeit), welche ja eine Eigenschaft von Allah ist?

Antwort:
Al-Hilm bedeutet, die Strafe für einen Diener zu verschieben (ihnen Aufschub gewähren, damit sie ihre Sünden noch bereuen können). Allah (subhanahu wa ta'ala) wird als „Al-Haliim“ (Der Nachsichtige) und als „As-Sabuur“ (Der Geduldige) beschrieben, wie es im dem folgenden, authentischen Hadith überliefert wird: „Niemand ist geduldiger mit beleidigenden Worten als Allah. Sie schreiben Ihm einen Sohn zu obwohl Er gibt und ständig mit Nahrung versorgt.“

As-Sabr bedeutet, die Strafe, welche einem Menschen auferlegt wird, zu verschieben. Das heißt, obwohl viele Menschen Übertreter sind, ungerecht sind und Schirk begehen, übereilt Allah ihre Strafe nicht. Allah (subhanahu wa ta'ala) sagt: „Und die meisten Menschen werden nicht glauben, magst du es auch noch so eifrig wünschen.“ (12:103)

Und Er sagt: „Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.“ (6:116)

Er gewährt ihnen Aufschub, so sagt Allah: „Und denke nicht, dass Allah nicht beachtet, was die Frevler tun. Er gewährt ihnen nur einen Aufschub bis zu dem Tage, an dem die Augen starr blicken werden.“ (14:42) Diese Ayah beinhaltet beide Eigenschaften: Geduld und Nachsicht.


Schaykh Abdul-Aziz ibn Baz, rahimahullah

Aus Fataawa Nuur `alaa ad-Darb, Band 1, Seite 105 - Erster Teil

Teilen