Frage:
Ist es für die Frau erlaubt sich zwischen ihren Ehemann und die Polygamie zu stellen?

Antwort:
Ich glaube gewiss, dass dies für sie aus zwei Gründen nicht erlaubt ist:

  1. Der erste Grund ist, dass sie ihren Ehemann am Pfad Allahs hindert und der andere Grund ist,
  2. dass sie sich der Forderung ihres Ehemannes widersetzt.

Du weißt, dass der Gehorsam einer Frau gegenüber ihrem Ehemann verpflichtend ist, genauso wie der Gehorsam eines Einzelnen gegenüber einem muslimischen Herrscher. Mit Gehorsam meine ich nicht blinden Gehorsam sondern vielmehr  vollkommenen Gehorsam, außer das was in der islamischen Schari‘ah zur Ausnahme erklärt wird, welche das Gehorchen eines Einzelnen im Ungehorsam gegenüber Allah ist. Und aufgrund diesen islamischen Schari‘ah(-Festlegungen), welche besagen, dass wenn der muslimische Herrscher etwas befiehlt das grundsätzlich erlaubt ist, dieser Befehl für jene Person verpflichtend wird und sie ihn erfüllen muss, weil es ein Befehl des Herrschers ist. Ebenso wie der respektvolle (respektwürdige) Befehl des Mannes zu seiner Ehefrau.

Wenn also der Mann seiner Frau etwas befiehlt, während der Befehl auf der Grundlage der islamischen Schari’ah erlaubt ist und die Frau in der Lage ist ihn erfüllen, dann ist es für sie Pflicht ihm zu gehorchen. Und wenn sie nicht gehorcht, dann hat sie Allah und seinem Gesandten (sallAllahu alayhi wa sallm) nicht gehorcht. Daher, bezüglich der Verwendung von Hindernissen, welche die Frau unternimmt – welche zwischen sie und ihren Ehemann und zwischen das was er von Allahs (subhanahu wa ta’ala) Erlaubtem erlangen will kommen könnten, geschweige denn wenn das Erlaubte etwas Erwünschtes und Zulässiges ist, so wird sie zweifellos zweifach ungehorsam.
Das erste Mal aufgrund dessen, was ich bereits erwähnte, dass sie den Weg (Allahs) schneidet, und die andere Sache (d. h. das zweite Mal), da sie sich dem Befehl ihres Ehemannes widersetzt, indem sie nicht das Recht hat sich zu widersetzten, da sie in der Lage ist (es zu erfüllen) und er Allah gegenüber keine Ungehorsamkeit vornehmen will.


Schaykh Nasiruddin al-Albani, rahimahullah

Silsilat-ul-Huda wa-n-Nuur  (Die Reihe der Rechtleitung und des Lichts); Band-Nr. 787

Teilen