Frage:
Welche Teile eines Tieres sind haram zu essen?

Antwort:
Es ist mubah (erlaubt) alle Teile eines Tieres, welches erlaubt ist, zu essen, nachdem es nach der islamischen Schlachtungsmethode geschlachtet wurde, zu verzehren. Das Gleiche betrifft alle Tiere, die nicht geschlachtet werden brauchen und die halal sind zu essen, wie Fisch, Languste usw. (siehe auch: Sind alle Meerestiere erlaubt zu essen?).

Und von Allah ist der Erfolg. Mögen Allahs Heil und der Frieden auf unserem Propheten, seiner Familie und seinen Gefährten sein.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen
(`Abdullah ibn Qa`uud, `Abdul-`Aziz Bin Baaz, `Abdullah bin Ghudayaan, `Abdur-Razzaaq al-`Afifi)

alifta.net> Gruppe 1> Band 22: Hudud> Schlachten und Jagd> Hähnchen nach Schlachtung in heißes Wasser tauchen> Zweite Frage der Fatwa Nr. 5563;
Band 22, Seite 474

Teilen