Frage:
Geehrter Schaykh, was ist das Urteil über Kinder, welche die Religion (des Islam) verfluchen?

Antwort:
Du solltest wissen, dass der Stift von Kindern angehoben ist (d.h. ihre schlechten Taten werden nicht aufgeschrieben), doch verbiete ihnen streng das Verunglimpfen der Religion, diszipliniere und züchtige sie, bis sie von dieser abscheulichen Angewohnheit ablassen.


Shaykh Muhammad bin Salih al-`Uthaymin, rahimahullah

Liqaa’atul-Baabil Maftuuh

 

Ins Englische übersetzt von Abu Maryam Taariq bin 'Ali

Anmerkung: Nach deutschem Gesetz dürfen Kinder nicht geschlagen werden; wir distanzieren uns davon hiermit zum Schlagen der Kinder zu animieren.

Teilen