Frage:
Ist es erlaubt, wenn sich eine junge Frau weigert, nach dem Tod ihres Mannes wieder zu heiraten?

Antwort:
Die Sharia ermutigt zur Ehe, so sollte der Vorgesetzte, der jungen Frau anraten und sie dazu ermutigen zu heiraten. Wenn sie sich jedoch weigert zu heiraten und keine Fitnah für sich selbst fürchtet, dann kann sie unverheiratet bleiben und es ist ihre Sache.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen
(`Abdullah ibn Qa`ud, `Abdullah ibn Ghudayyan, `Abdul-Razzaq `Afify, `Abdul-`Aziz ibn `Abdullah ibn Baz)

Fatâwa al-Lajnah al-Dâ’imah, lil-Buhuth al-'Ilmiyyah wal-Iftaa, Band 18, Seite 30, Fatwa Nr. 4921, Frage 5

Teilen