Frage:
Stimmt es, dass es ungünstig ist auf dem Bauch zu schlafen? Mir wurde erzählt, dass es Makruh ist, da es die Lage des Schaytan ist. Allerdings pflege ich seit meiner Kindheit so zu schlafen und ich es immer noch als Angewohnheit mache. Was ist das Urteil darüber?

Antwort:
Es ist Makruh auf dem Bauch zu schlafen, gemäß dem was von Abu Dawud von der Autorität des Tukhfah ibn Qays Al-Ghifary berichtet wurde, der sagte:

{بينما أنا مضطجع في المسجد من السـحر على بطني، إذا رجل يحركني برجله، فقال: إن هذه ضجعة يبغضها الله، قال: فنظرت فإذا رسول الله صلى الله عليه وسلم.}

"Während ich bei Morgendämmerung in der Masjid auf dem Bauch schlief, stupste mich ein Mann mich mit seinem Fuß an und sagte: 'Dies ist die Lage, die Allah hasst.' Ich schaute auf und sah es der Prophet sallAllahu alayhi wa sallam." (Abu Dawud, Sunan, Bnd 5, S. 294, Nr. 5040)

Dies sollte unterlassen werden, auch wenn es eine Angewohnheit ist, da der Muslim Angewohnheiten aufgeben sollte, die im Gegensatz zur Schariah stehen.

Möge Allah uns Erfolg gewähren. Möge der Frieden und Segen auf unserem Propheten Muhammad, seiner Familie und seinen Gefährten sein.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsurteile

Fatawa Lajna Da'imah; Band 26; Seite 147; die siebte Frage der Fatwa Nr. 19313

Teilen