Frage:
Einige muslimische Geschwister haben Probleme mit ihren Eltern weil diese Schirk praktizieren und ihre Nasiha nicht annehmen. Was raten Sie ihnen zu tun? Mittlerweile sind große Probleme zwischen den muslimischen Geschwistern und ihren Eltern aufgetreten.

Antwort:
Alles Lob gebührt Allah, Dem Herrn der Welten. Frieden und Segen seien auf dem Gesandten Allahs, als eine Barmherzigkeit für die Welten, seiner Familie, seinen Gefährten und seinen Brüdern bis zum Tage der Auferstehung.

Sie sollten sie anweisen und sie zu Allah rufen, und sie sollten sie (die Eltern) nicht verlassen, sondern ihnen gegenüber mit Güte entgegentreten wie es in der Ayah heißt:

{وَإِن جَاهَدَاكَ عَلَىٰ أَن تُشْرِكَ بِي مَا لَيْسَ لَكَ بِهِ عِلْمٌ فَلَا تُطِعْهُمَا ۖوَصَاحِبْهُمَا فِي الدُّنْيَا مَعْرُوفًا}

"Wenn sie sich aber darum bemühen, dass du Mir das beigesellst, wovon du keine Kenntnis hast, dann gehorche ihnen nicht, doch verkehre mit ihnen im Diesseits auf gütige Weise." (Surah Luqman 31:15)

{ادْعُ إِلَىٰ سَبِيلِ رَبِّكَ بِالْحِكْمَةِ وَالْمَوْعِظَةِ الْحَسَنَةِ ۖ وَجَادِلْهُم بِالَّتِي هِيَ أَحْسَنُ}

"Rufe zum Weg deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung, und streite mit ihnen in bester Weise." (Surah An-Nahl 16:125)

In der Tat ist diese Art des Aufrufs (Allah) zu folgen, einer der wichtigsten Gründe das gemeine Volk mit der Dawah, Nasiha und Anweisungen zu begünstigen.
Der Prophet (sallAllahu alayhi wa sallam) sagte:

{لأَنْ يَهْدِيَ اللهُ بِكَ رَجُلاً خَيْرٌ لَكَ مِنْ حُمُرِ النَّعَمِ}

"Wenn Allah durch deine Hand (d.h. durch dich) einen Menschen rechtleitet, dann ist dies besser für dich als rote Kamele [1]." [2]

Das vollkommene Wissen gehört Allah allein. Unser letztes Gebet ist: Alles Lob gebührt Allah, Dem Herren der Welten. Frieden und Segen seien auf unserem Propheten, seiner Familie, seinen Gefährten und seinen Brüdern bis zum Tage der Auferstehung.


Shaykh Muhammad Ali Farkuz, hafidhahullah

Algerien, 26. Rajab 1424 n. H. (20. August 2002)
Fatawa Shaykh Muhammad Ali Farkuz; Kategorie: Fatawa über Aqidah und Tauhid; Fatwa Nr. 19


[1] Rote Kamele sind die beste Art von Kamelen.
[2] Überliefert von Al-Bukhari, 3/134, Hadith Nr. 2942, Kapitel über "Jihad" in Bezug auf die Schlacht von Khaybar; und Muslim, 4/1872, Hadith Nr.6367, Kapitel "Verdienste der Sahabah", aus dem Hadith von Sahl ibn Sa`d.

Teilen