Frage:
Was ist das Urteil darüber mit (Hand-)Zeichen zu grüßen?

Antwort:
Mit (Hand-)Zeichen zu grüßen ist nicht erlaubt. Von der Sunnah ist bekannt: Das Grüßen und das Erwidern des  Grußes wird mit Worten getan. Mit Zeichen grüßen ist nicht erlaubt, da es eine Nachahmung von manchen Kuffar ist. Außerdem steht das im Widerspruch zu dem, was Allah uns bezüglich des Grüßens befohlen hat.

Allerdings kann man jemanden, der entfernt ist und den Gruß nicht hören könnte, mit Zeichen grüßen - vorausgesetzt, man spricht den Salam aus -, damit man denjenigen darauf aufmerksam macht, dass man gegrüßt hat. Es gibt einige Überlieferungen, die dies bestätigen.

Dies gilt auch wenn jemand beim Beten den Gruß erwidern will, dies tut er nur mit Zeichen. Diesbezüglich ist die Sunnah des Propheten sallallahu alaihi wa sallam bekannt.


Madschmu‘ Fatawa va Makâlât Mutanawwia 6/352

Teilen