Frage:
Wir wissen, der edle Quran ist heilig, sodass niemand ihn berührt, außer der Gereinigte. Wie verhält es sich bei einer Junub-Person, oder einer menstruierenden Frau, welche Kassetten mit Rezitation des edlen Qur'aan anfassen oder diese herumtragen?

Antwort:
Gepriesen sei Allah allein, und Frieden und Segen seien auf Seinem Gesandten, dessen Familie und Gefährten.

Es ist nichts falsch dabei, wenn jemand im Junub-Zustand oder dergleichen Kassetten mit Quran-Rezitation hält oder berührt.

Und bei Allah ist der Erfolg. Und Allahs Heil und Frieden seien auf unserem Propheten Muhammad, seiner Familie und Gefährten.


Das Ständige Komitee für islamische Forschung und Rechtsfragen
(`Abdullah ibn Ghudayyan, `Abdul-Razzaq `Afify, `Abdul-`Aziz ibn `Abdullah ibn Baz)

Fataawaa al-Lajnah ad-Daa'imah, 3. Frage von Fatwa Nr. 9620

Teilen