Frage:
Sind die Mu'tazilah Ungläubige (Kuffar) oder sind sie von den Leuten der Erneuerung (Ahlul-Bida‘) auf die kein Takfir gemacht wird?

Antwort:
Fundamental sind sie Leute der Erneuerung, auf die kein Takfir gemacht wird, außer auf jene, wie z.B. Ibrahim An-Nidhaam, der den Alkoholkonsum für halal (erlaubt) erklärte und somit das erlaubte, was Allah für haram (verboten) erklärte.

Ebenso ist es auch der Fall mit Abil-Hudhail und ihren Häuptern, die notwendige/zwingende Aspekte, die in der Religion bekannt sind, ablehnten. Bezüglich dem Rest der Anhänger, die nichts davon wissen, diese werden als Erneuerer betrachtet.

 
Shaykh Muqbil Bin Haadi Al-Wadi’i

Ghaaratul Ashritah, Band 1, Seite 279

Teilen

Weitere Kategoriebeiträge