Yunus bin `Ubaid berichtete, dass Maimuun bin Mihraan sagte: „Gunsterweisung gegenüber den Menschen ist das halbe Verständnis, und gute Manieren in der Fragestellung sind das halbe Wissen.“

Von der Autorität des Sa‘d bin Ibrahim wurde überliefert, dass Ibn‘Abbas sagte: „Niemand hat mir eine Frage zu einem Problem geäußert, außer dass ich (aufgrund seiner Fragestellung) verstand, ob er eine Person des Verständnisses ist oder nicht.“

Von Imam Malik wird berichtet, dass wenn eine Person zu Zaid bin Aslam für Fragen kam und er (der Fragesteller die Frage) durcheinanderbrachte, er ihm sagen würde: „Geh und lerne (erst) zu fragen. Wenn du dies getan hast, dann frag.“ (Al-Faqiih wal-Mutafaqqih von al-Khatib al-Baghdaadi, 2/63-65)

Teilen