Frage:

Einige, die sich der Salafiyyah zuschreiben, sagen: „Wir sind Salafis, aber wir reden nicht über diejenigen, die fehlerhaft sind, und kritisieren niemanden (nehmen keine Jarh [Kritik] vor)!“

Antwort:

Sage zu ihnen: Deine Salafiyyah wird nicht gesund sein, solange du die Ansicht hast, dass niemand kritisiert werden soll.

- Für Allah Lieben
- Für Allah hassen
- Loyalität nur für Allah
- Feindschaft nur für Allah – wenn eine Person diese vier Dinge nicht erfüllt, bedeutet dies, dass sein Islam schwach ist.

Der Gesandte Allahs, sallAllahu 'alaihi wasallam, sagte: “Wer von euch etwas Übles sieht, soll es mit eigener Hand ändern, und wenn er dies nicht vermag, soll er es mit seiner Zunge ändern, und wenn er dies nicht kann, dann mit seinem Herzen, und dies ist die schwächste Form des Glaubens.” (Muslim)

Die schwächste Form des Glaubens (Imaan) ist, das man das Übel mit dem Herzen verbietet. Wie auch immer, was jenen angeht, der das Übel nicht mit seinem Herzen verbietet, wo ist dann der Imaan in seinem Herzen?! Das bedeutet, sein Imaan ist schwach, nutzlos.

Wir bitten Allah um Vergebung und starke Gesundheit. Und Allah ist unser Genüge, was für ein schöner Sachverwalter Er doch ist.
 
 
Shaykh Ahmad bin Yahyaa an-Najmi

'Al-Fataawa Al-Jaliyyah 'an Manaahij Ad-Da'wiyyah', Daarul-Minhaaj.
Zusammengestellt und kommentiert von Hasan Ibn Mansur ad-Daghriri. Zweites Band, S. 139

Teilen