Frage:
Darf die Frau ihre Augenbrauen entfernen, wenn der Ehemann es ihr befiehlt?

Antwort:
Es ist nicht erlaubt, Haare von den Augenbrauen zu entfernen, da dies das Namas (Zupfen) ist, für welches der Gesandte Allahs (Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) diejenigen verfluchte, die es tun, und es ist eine Art der Veränderung der Schöpfung Allahs, welche die Tat des Schaitans ist. Wenn der Ehemann einer Frau ihr befiehlt, es zu tun, darf sie ihm nicht gehorchen, weil es eine Sünde ist, und es ist kein Gehorsam zu irgendwelchen erschaffenen Wesen, wenn es Ungehorsam gegenüber dem Schöpfer beinhaltet.


Vielmehr darf Gehorsam nur in Bezug auf Dinge sein, die gut und angemessen sind, wie der Prophet (Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) sagte.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen

Fatawa al-Lajna ad-Daima (17/133)

Teilen