„An Lippenstift ist nichts auszusetzen, weil das Grundprinzip das ist, dass er erlaubt ist, es sei denn, es wird offensichtlich, dass er haram ist. … Aber wenn klar wird, dass er für die Lippen schädlich ist, weil er sie austrocknet, dann ist er in diesem Fall nicht erlaubt.
Mir wurde gesagt, dass er die Lippen austrocknen könnte. Wenn das bewiesen ist, dann ist er verboten, weil uns das Schädliche verboten ist.“


Schaykh Muhammad ibn Saalih al-’Uthaymin, rahimahullah

Fataawa Manaar al-Islam 3/831

Teilen