Frage:
Ich habe gelesen, dass es makruh ist, den Freitag extra zum Fasten auszuwählen, da es der Prophet (sallAllahu alayhi wa sallam) verbot. Warum ist es dann nicht haram, denn im Prinzip muss ein Verbot doch bedeuten, dass etwas haram ist?

Antwort:
Vielleicht ist das so, weil es eine Erleichterung der Schari`ah darstellt, durch die es gestattet ist, den Freitag angeknüpft an den vorherigen Tag (, an dem man fastete, ) zu fasten. Wenn es haram wäre, dann wäre es überhaupt nicht erlaubt, diesen Tag zu fasten.


Shaykh Muhammad Ibrahim, rahimahullah

Fataawa al-Shaykh Muhammad Ibrahim 4/206

Teilen