Frage:
Muss eine menstruierende Frau ihre Kleidung wechseln, nachdem ihre Periode beendet ist, wenn kein Blut oder Najasa (Unreinheit) darauf gekommen ist?


Antwort:
Alles Lob gebührt Allah.

Sie muss das nicht tun, da die Menstruation den Körper nicht nâjis (unrein) macht; denn Menstruationsblut macht nur das najis, was es berührt. Daher befahl der Prophet (Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) den Frauen, wenn etwas vom Menstruationsblut auf ihre Kleidung gerät, sie zu waschen und anschließend in ihren Kleidern zu beten.


Shaikh Muhammad Ibn Uthaimin (möge Allah barmherzig mit ihm sein)

Fatawa Ulama al-Balad al-Haram, S. 202

Teilen