Frage:
Was ist die Bedeutung des Hadithes:
{مَنْ تَرَكَ ثَلَاثَ جُمَعٍ تَهَاوُنًا}
„Wer das Freitagsgebet drei Mal aus Unachtsamkeit unterlässt, dem wird Allah sein Herz versiegeln“[1] ?

Antwort:
„Wer das Freitagsgebet (Salatul-Jumu’ah) drei Mal aus Unachtsamkeit unterlässt“, aus Faulheit und Nachlässigkeit, er geht nicht zum Freitagsgebet und unterlässt es, so ist es ein Zeichen für die Schwäche seines Imaans (Glaubens) in seinem Herzen.

Wenn es nur ein Jumu‘ah war, so können wir sagen, dass es ein Fehltritt war. Wenn er jedoch drei Jumu’ahs hintereinander unterlässt, weist es darauf hin, dass er keine Gewissheit (Yaqin) darin hat, er mangelnden Iman daran hat und er nichts davon hält. Dieser wird von Allah bestraft, indem sein Herz versiegelt wird. Und wessen Herz Allah verseigelt, gehört wahrlich zu den Verlierern.
Allah sagt ebenso:
{كَذَٰلِكَ يَطْبَعُ اللَّـهُ عَلَىٰ قُلُوبِ الَّذِينَ لَا يَعْلَمُونَ}
„So versiegelt Allah die Herzen derjenigen, die unwissend sind.“ (Surah Ar-Rum 30:59)

Schaich ‚Abdulaziz aal asch-Schaich, hafidhahullah

Aus einer Audioaufnahme des Schaiches; Quelle: http://mufti.af.org.sa/node/3806
Übersetzt von Ibn Ahmad, korrigiert von Abdurrahman al-Albani

[1] Vollständig {مَنْ تَرَكَ ثَلَاثَ جُمَعٍ تَهَاوُنًا بِهَا طَبَعَ اللَّهُ عَلَى قَلْبِهِ}; Verzeichnet von An-Nasai (1369), Abu-Dawud (1052), Tirmidhi (500); Überliefert von Abul-Ja'd ad-Daamri (عن أبي الْجَعْدِ الضَّمْرِيِّ); Von Imam al-Albani als sahih eingestuft in Sahih al-Jaami'.

Teilen