Frage:
Was ist das Urteil bezüglich des Vergessens des Sujuds hinter dem Imam. Der Fehler aber kommt nicht vom Vorbeter (Imam), sondern von demjenigen, der hinter Ihm betet (Ma'mum).
 
Antwort:
Wenn der Betende einen Fehler gemacht hat und nicht der Imam, dann ist nichts auf Ihm und er muss auch nichts tun.
 
Schaykh Ali ar-Razihi, hafidhahullah
Aus einer Audioaufnahme des Schaykhes
Eine Frage aus dem Telelink "Ramadan" in der Schweiz Juli 2014
Übersetzt von Mosa Khalaf

Teilen