Frage:
Ist es dem Pilger erlaubt, bei `Arafah bis zum Sonnenuntergang nafil (freiwillige) Gebete zu verrichten, nachdem er mit dem Imam (das) Dhuhr- und 'Asr(-Gebet) verrichtet hat?

Antwort:
Alhamdulillaah.

Der Gesandte (sallAllahu alayhi wa sallam) verrichtete nach Dhuhr und 'Asr, welche er zur Zeit des früheren Gebets bei `Arafah kombinierte, keine Nafil-Gebete am Tag von `Arafah. Wenn es empfohlen wäre, wäre er eifriger darin gewesen, dies zu tun, als wir. Alles Gute liegt im Befolgen seines Beispiels und seiner (sallAllahu alayhi wa sallam) Sunnah.

Und von Allah kommt der Erfolg. Möge Allah Segen und Frieden auf unseren Propheten Muhammad senden und auf seine Familie und Gefährten.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen
(Scheikh `Abd al-`Aziz ibn `Abd-Allah ibn Baz, Scheikh `Abd al-Razzāq al-`Afīfi, Scheikh `Abd-Allah ibn Qa`ud)

Fataawa al-Lajnah al-Da’imah - 11/211, 212

Teilen