Frage (eins):
Sollten wir beim Kombinieren des Maghrib und ‘Ischa (Abends- u. Nacht-Gebetes) nur einen Adhan (Gebetsruf) und eine Iqamah (Ruf dazu, dass das Gebet beginnt) machen oder zwei?

Antwort (auf Frage eins):
Gibt es eine rechtliche Entschuldigung für die Kombination zwei Salaatayn (Gebete), dann sind ein Adhaan und zwei Iqaamatayn (also eine Iqaamah vor jedem Gebet) vorzunehmen.

Und von Allah ist der Erfolg. Allahs Heil und der Segen seien auf dem Propheten Muhammad, seiner Familie und seinen Gefährten.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen
(Bakr Abu Zayd , `Abdul-`Aziz Al Al-Shaykh , Salih Al-Fawzan ,`Abdullah ibn Ghudayyan, `Abdul-`Aziz ibn `Abdullah ibn Baz)

alifta.net> Band 7: FiqhSalah 3> Unzulässige Handlungen im Gebet> Sollten wir beim Kombinieren von Maghrib und ‘Ischa nur einen Adhan und eine Iqamah machen?; Fatwa Nr. 16541

Teilen