Frage:
Ist es für den Muslim, der sich im Zustand der rituellen Reinheit befindet, notwendig sein Wudu zu erneuern wenn er Parfüm trägt, oder muss er es von seinem Körper abwaschen?

Antwort:
Parfüm ist nicht frei von beigemischtem Alkohol, welches nach dem, was wir von Medizinern wissen eine berauschende Wirkung hat. Daher sollte dieses nicht verwendet, und reinerem Parfüm (Anm. wahrscheinlich ist Parfüm ohne Alkohol gemeint) der Vorzug gegeben werden. Um sich davon zu reinigen ist es nicht nötig es abzuwaschen, denn seine Unreinheit ist nicht bewiesen.

Und Allah ist der Gewährer des Erfolgs.

Das Ständige Komitee für islamische Forschung und Rechtsfragen

Fataawa Islamiyyah, Band 2, S.41, DARUSSALAM

Teilen