Frage:
Wie sollte in der Toilette die Basmalah (d.h. "Bismillah") gesprochen werden?

Antwort:
Wenn jemand im WC-Raum ist, spricht er die Basmalah nicht mit der Zunge, sondern im Herzen. Denn die Meinung, dass die Basmalah bei Wudu‘ oder Ghusl verpflichtend ist, ist nicht stark.

Imam Ahmad (rahimahullah) sagte diesbezüglich: „Es gibt keine Sahih-Überlieferung des Propheten (salla-llahu alayhi wa salam) bezüglich der Basmalah bei der Wudu‘.“ Aus diesem Grund sagten al-Muwaffak (Besitzer des 'Al-Mughni') und andere, dass die Basmalah bei Wudu‘ nicht Waajib, sondern eine Sunnah ist.


Schaikh Uthaymin, rahimahullah

1. Ausgabe von „Fatawa Arkanil Islam“

Teilen