Frage:
Darf ich einem Nichtmuslim eine Spende (Almosen) geben?

Antwort:
Almosen an einen Nichtmuslim, der in Nöten ist, ist erlaubt. Also man darf ihm Almosen geben und der Spender wird auch dafür belohnt. Jedoch kann ein Muslim nicht einfach seine Zakat an einem Nichtmuslim geben es sei denn, er erhofft sich dadurch, dass er den Islam annimmt oder es zumindest unterlässt, den Muslimen zu schaden.

Doch selbst wenn wir ihm ein Almosen geben, müssen wir sicher sein, dass er nicht zu den Leuten gehört, die Krieg gegen die Muslime führen und sie aus ihren Häusern bzw. Ländern vertreiben, denn somit helfen wir jemandem, der Krieg gegen die Muslime führt.


Shaykh Ibn Uthaymin rahimahullah

Fataawa Islamiyyah – Ausgabe 8, Seite 403, DARUSSALAM

Teilen