Frage:
Was ist das Urteil darüber, das Totengebet für zwei Personen zu verrichten, wenn eine von ihnen anwesend ist und die andere nicht?
Sollten wir ein Gebet für beide verrichten oder für jede einzelne separat?

Antwort:
Aufgrund der Tatsache, dass es keinen Unterschied darin gibt, das Totengebet für einen Anwesenden oder Abwesenden zu verrichten (Bezug nehmend auf die Überlieferungen und Handlungen), sehen wir nichts Falsches daran, das Totengebet für beide zu verrichten. Dies ist, als würde man das Totengebet für zwei Anwesende oder zwei Abwesende verrichten.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen

Gruppe 1 > Volume 8: Gebet 3 > Beerdigungen > das Totengebet > Totengebet für zwei Personen

Teilen