Frage:
Darf eine Fastende Person während des Fastens Zahnpasta benutzen?

Antwort:
Darin sehe ich kein Problem, solange man aufpasst dass man nichts herunter schluckt. Auch ist es erlaubt den Miswak am Anfang und am Ende des Tages zu benutzen.

Einige Leute des Wissens sind der Ansicht, dass es makruh (unerwünscht) sei, den Miswak nach Mittag zu verwenden, doch dies ist nicht korrekt.

Die korrekte Ansicht, dass es nicht Makruh (unerwünscht) ist, aufgrund der allgemeinen Aussage des Gesandten Allahs (sallAllahu alayhi wa sallam): „Der Miswak ist Säuberung für den Mund und angenehm für deinen Herrn.“ (An-Nasai, sahih)

Der Gesandte (sallAllahu alayhi wa sallam) sagte: „Wäre es nicht zu anstrengend für meine Ummah, hätte ich es angeordnet dass sie sich mit dem Miswak vor jedem Gebet die Zähne reinigen." (Bukhari & Muslim)

Dieser Hadith beinhaltet die Duhr- (Mittags-) und Assr- (Nachmittags-) Gebete, welche beide nach dem Mittag sind.


Schaykh Abdul-Aziz ibn Baz, rahimahullah

Teilen