Frage:
Was ist die Bedeutung der Aussage des Propheten (sallAllahu alayhi wa sallam): „Wer fastet, wird eine Belohnung haben, und wer sein Fasten bricht, wird zwei Belohnungen haben“?

Antwort:
Der authentische Hadith in diesem Bezug ist der von Muslim in seiner authentischen Sammlung von Ahadith unter der Autorität von Anas (radiAllahu anhu) überlieferte Hadith, der sagte: „Wir waren mit dem Propheten (sallAllahu alayhi wa sallam) auf einer Reise. Einige von uns fasteten und einige nicht. An einem heißen Tag hielten wir für eine Pause an. Diejenigen von uns, die den meisten Schatten hatten, waren die, die Mäntel besaßen. Einige von uns schützten sich sogar mit den Händen vor der Sonne.
Jene, die fasteten, konnten sich nicht bewegen und jene, die nicht fasteten, standen auf und errichteten Zelte und tränkten die Reittiere. Der Gesandte Allahs (sallAllahu alayhi wa sallam) sagte: 'Diejenigen, die nicht fasten, haben heute die Belohnung erhalten.'“

Gemäß einer anderen Version bei Muslim unter der Autorität von Anas, der sagte: „Der Gesandte Allahs (sallAllahu alayhi wa sallam) war auf einer Reise. Einige Leute fasteten und andere nicht. Diejenigen, die nicht fasteten, arbeiteten hart, doch diejenigen, die fasteten, waren zu schwach, um irgendeine Art von Arbeit zu verrichten. Er sagte dann: 'Diejenigen, die nicht fasten, haben heute die Belohnung erhalten.'“

Die Bedeutung der zwei Ahadith ist deutlich; die Erlaubnis in Anspruch zu nehmen, das Fasten während einer beschwerlichen Reise und heißem Wetter zu brechen, ist besser, als das strikte Befolgen des Befehls, d. h. zu fasten.
Hinsichtlich der von dir erwähnten Aussage, ist uns nichts bekannt, das sie unterstützt.

Möge Allah uns Erfolg geben. Möge der Frieden und Segen auf unserem Propheten Muhammad, seiner Familie und seinen Gefährten sein.


Das Ständige Komitee für wissenschaftliche Forschung und Rechtsfragen

Fataawa al-Lajna ad-Da'ima; Kategorie: Ramadan; Band 10; Seite 201-202; Zweite Frage der Fatwa Nummer 10568

Teilen