Frage:
Möge Allah euch mit Gutem belohnen. Ist das Beschimpfen der Sahaba (radiAllahu anhumma) Kufr - speziell das Beschimpfen des Wahrhaftigen (Abu Bakr) und 'Umar?

Möge Allah Sie belohnen.

Antwort:
Das Beschimpfen der Sahaba oder einen von ihnen, ist Kufr und Heuchelei. Sie werden nicht gehasst, außer von einem Heuchler oder Kafir. Es ist nicht erlaubt.

(Der Prophet) sallAllahu alayhi wa sallam sagte: "Beleidigt nicht meine Sahaba. Bei Dem, in Dessen Hand meine Seele ist, falls jemand von euch soviel an Gold wie den Berg von Uhud spenden würde, er würde nicht den Wert erreichen, welchen sie (die Sahaba) mit zwei Fäusten oder einer Hand erreichen."

Die Liebe zu ihnen ist von der Liebe zum Gesandten (sallAllahu alayhi wa sallam) und der Hass zu ihnen ist vom Hass zum Gesandten (sallAllahu alayhi wa sallam).
 
 
Shaykh Salih al Fauzan, hafidhahullah
 
Aus einer Audioaufnahme des Shaykhes

Teilen