Frage:
Gibt es einen Unterschied zwischen Aqidah (Glaubenslehre) und Manhaj (Methodik)?

Antwort:

Das Problem zwischen dem Trennen von Aqiidah und Manhaj entstand erst in der heutigen Zeit.
 Die Muslime zuvor machten keinen Unterschied zwischen Aqidah und Manhaj. Dann kam diese Fitnah auf und einige Leute der Sunnah fingen plötzlich an, Aqidah von der Manhaj zu trennen.

Schaykh al-Mufti 'Abdul-Aziiz bin Baaz unterschied niemals zwischen Aqidah und Manhaj. Er sagte: „Wahrlich Aqidah und Manhaj sind eins!“ Ich (Schaykh Rabii') bin sogar dazu gezwungen zu sagen, dass Aqidah mehr ist als Manhaj, doch Aqidah befindet sich mit in der Manhaj.


Die Manhaj ist:

  • Die Manhaj der Ahl-us-Sunnah im Imaan bezüglich Allah, Seinen Namen und Eigenschaften, wie sie uns in Qur'aan und Sunnah überliefert wurden.
  • Die Manhaj der Ahl-us-Sunnah im Handhaben von Beweisen und dem Herangehen an Beweise.
  • Die Manhaj der Ahl-us-Sunnah bezüglich der Überlieferung, dies ist unsere Manhadj.
  • Der Weg aus dem man etwas schließen, folgend benutzen und darauf seine Manhaj bauen kann.

Wie kann man (die Religion) verstehen und danach handeln ohne die Manhaj?
 
 
Schaikh Rabi’ bin Hadi al-Madkhali, hafidhahullah

Ath-Thabaat A'laa as-Sunna, Seite 47

Teilen