"Sabr ist die Hälfte des Iman" (‚Al-Kitab al-Baghdadi‘ in ‚Tarikh Bahdad‘ 13/226). Denn wahrlich, die Essenz des Imans setzt sich aus Sabr und Dankbarkeit zusammen, wie einige der Salaf sagten: „Der Iman besteht aus zwei Hälften: Eine Hälfte ist Sabr und eine Hälfte ist Schukr (Dankbarkeit).“

Der Erhabene sagt:
{إِنَّ فِي ذَٰلِكَ لَآيَاتٍ لِّكُلِّ صَبَّارٍ شَكُورٍ}

„Darin sind wahrlich Zeichen für jeden sehr Standhaften und sehr Dankbaren.“ (Surah Saba 34:19)

Sabr ist für den Iman, was der Kopf für den Körper ist. Und es gibt dreierlei Arten davon:

  1. Sabr bezüglich des Befolgens der Pflichten, die Allah uns auferlegt hat, so dass man sie nicht missachtet.
  2. Sabr bezüglich Seiner Verbote, so dass man sie nicht übertritt.
  3. Sabr bezüglich Allahs Vorherbestimmung (Qadar) und Seiner Entscheidungen, so dass man sich ihrer nicht erzürnt.

Hat man alle drei Arten der Sabr erlangt, ist die Standhaftigkeit vollständig und so wird es dann auch der Genuss des Diesseits und des Jenseits sein, samt deren Gnaden, dem Gewinn und Sieg in beiden (d.h. in Dunya und Akhira).

Jedoch gelangt niemand zu diesem Sieg, außer über die Brücke der Sabr, so wie auch niemand ins Paradies gelangen wird, außer dass er über den Sirat geht. Umar ibn al-Khattab sagte: „Das beste Leben erreichen wir durch Sabr.“ (Bukhari)

Macht man sich Gedanken über die erreichten Stufen der Vollkommenheit dieser Welt (d.h. deren Errungenschaften), so wird man feststellen, dass sie alle mit Sabr in Zusammenhang stehen. Denkt man andererseits über die Verluste bzw. Fehler nach, welche man vermeiden kann und sollte, wird man bemerken, dass sie alle mit der Abwesenheit von Sabr in Verbindung stehen. So sind Mut, Ehre und Großzügigkeit und Nächstenliebe einen Moment lang (d.h. in diesem Leben) Sabr.
Ein Dichter sagte einst: Sabr ist ein Rätsel um den erhabensten Schatz. Wer dieses Rätsel löst, erhält diesen Schatz.

Viele der Krankheiten und Leiden, welche Körper und Herz befallen, sind das Ergebnis der Abwesenheit von Sabr. Standhaftigkeit (Sabr) ist also einer der besten Bewahrer der Gesundheit und des Herzens, des Körpers und der Seele, da sie den größten Unterschied darstellt und zudem ein großartiges Heilmittel ist. Und selbst wenn es nichts darin gäbe, außer Allahs Begleitung mit Seinen Anhängern, denn wahrlich, Allah ist mit den Saabiriin (Standhaften) und Seiner Liebe für sie, denn wahrlich, Allah liebt die Standhaften (, so wäre dies ausreichend). Und der Sieg gehört Seinen Anhängern. Und wahrlich, der Sieg kommt mit der Sabr und dies ist das Beste für ihre Leute.

{وَلَئِن صَبَرْتُمْ لَهُوَ خَيْرٌ لِّلصَّابِرِينَ}

„Wenn ihr aber geduldig seid, so ist das wahrlich besser für die Geduldigen.“ (Surah An-Nahl 16:126)

 

Imam Ibnul Qayyim Al-Jauziyyah, rahimahullah

Die prophetische Medizin (deutsche Ausgabe, S. 297-298)

Teilen