As-Sindi sagte:
"Es gibt keinen marfu-Hadith (Hadith, den man bis zum Propheten, sallAllahu alayhi wa sallam nachverfolgen kann), der diesen Namen erwähnt."

Al-Manawi sagt in Fayd al-Qadir (3/32):
"Ich habe keinerlei Bericht gesehen, der den Todesengel, Azra’il nennt."

Schaikh al-Albani sagt, in seinem Kommentar, zu den Worten al-Tahhawi’s:
"Wir glauben an den Engel des Todes, der damit beauftragt ist, die Seelen der Kreaturen zu nehmen. Er wurde im Qur’an "Todesengel" genannt. Wenn die Leute denken, dass sein Name Azra’il ist, so ist ohne Basis, dies entstammt vielmehr dem Isra’iliyat."

Schaikh Ibn Uthaymin, 3/161:
"Den Todesengel mit dem Namen Azra’il zu benennen, ist falsch, dies entstammt jüdischen Quellen, deshalb sollten wir diesem Namen nicht trauen und den Engel, der die Seelen holt, "Todesengel" nennen. So, wie Allah ihn im Vers nennt: „Sprich: 'Der Engel des Todes, der über euch eingesetzt wurde, wird euch abberufen; dann werdet ihr zu eurem Herrn zurückgebracht.'"

Teilen